RÜCKKEHR AUS ISLAND: "... du bist kein abscheulicher Kopist, sondern ein Dichter".

„Die Mission der Kunst besteht nicht darin, die Natur zu kopieren, sondern auszudrücken. Sie sind kein abscheulicher Kopist, sondern ein Dichter. "

Diese Worte, die Balzac seiner Figur, dem alten Malermeister Frenhofer, auf den ersten Seiten seiner berühmten Kurzgeschichte Das unbekannte Meisterwerk in den Mund legt, könnten der Höhepunkt der prunkvollen Ausstellung von Bernard Alligand sein, die wir gerne präsentieren im Pavillon des arts et du patrimoine de Châtenay-Malabry.


Zurück von seinen vielen Reisen nach Island lädt uns Bernard Alligand als Dichter ein, dieses Land der Kontraste mit endlos erneuerten Landschaften, die von Feuer und Eis geformt sind, zu entdecken.


In jedem der ausgestellten Werke gibt die Arbeit des Materials aus mineralischen Pulvern aus isländischem Boden, die Intensität des Lichts und die Kraft der Bewegung das Sprudeln, die Erschütterungen und die Eruptionen der wilden und extravaganten Natur zu sehen und zu fühlen .


Zurück aus Island öffnet Bernard Alligand die Türen zu einem anderswo, magisch und ungestüm. Es liegt an uns, dorthin zu wagen.


Herausgeber: Georges SIFFREDI

Georges Siffredi, geboren 1956 in Marseille, ist ein französischer Politiker. Mitglied der Republikaner, ehemaliger Bürgermeister von Châtenay-Malabry, Präsident des Departementsrates Hauts-de-Seine und Vizepräsident der Großstadt Paris.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen